Business-Portal in Wladiwostok
mit kostenloser Erstellung der Website
Liste aller Städte
 
 

Aktuelle Nachrichten aus Wladiwostok

Wirtschaftsnachrichten (125)

Wladiwostok heute (292)

Freizeit und Tourismus (57)

Immobilien (13)

Verkehr (66)

Bildung und Technologien (21)

Politik und Gesellschaft (129)

Lokalnachrichten und Sicherheit (12)

Sport (41)


Business-Nachrichten aus Wladiwostok

14.02.2018 11:50Brexit: WKÖ rät zu kaufmännischer Vorsicht    ( derStandard.at )
Leitl, der auch im Präsidentensessel der Europäischen Wirtschaftskammern (Eurochambres) sitzt, wirbt erneut für eine "transkontinentale Freihandelszone, die einmal angedacht worden ist". Das Abkommen, "von Lissabon bis Wladiwostok", soll zwischen der EU mit Ländern wie Großbritannien, der ...
10.02.2018 19:50Außenminister von Belarus für Wirtschaftsraum Lissabon-Wladiwostok    ( OWC Verlag für Außenwirtschaft )
MINSK. Der belarussische Außenminister Wladimir Makej begrüßt die internationale Initiative Lissabon-Wladiwostok, die sich für einen gemeinsamen Wirtschaftsraum zwischen der EU und der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) einsetzt. Am Freitag traf sich der belarussische Außenminister Wladimir ...
10.02.2018 07:50137 Tage nach der Wahl: Die Russlandpolitik der GroKo führt in die Irre    ( DIE WELT )
Die Koalitionäre übernehmen gar ungeniert ein strategisches Konzept des Kreml, wenn sie schreiben: „Wir halten an der Vision eines gemeinsamen Wirtschaftsraums von Lissabon bis Wladiwostok fest.“ Dass man „daran festhalte“, ist eine grobe Irreführung. Die originäre, nach dem Ende des Kalten ...
09.02.2018 19:50Vier schwere Jahre    ( Junge Welt )
Bei einem Vortrag in Sotschi verwies er am Mittwoch einem Bericht der Nachrichtenagentur TASS zufolge darauf, dass sich CDU/CSU und SPD für einen gemeinsamen Wirtschaftsraum von Lissabon bis Wladiwostok ausgesprochen hätten. »Das ist eine alte russische Initiative«, betonte der Diplomat.
09.02.2018 19:50Was im Koalitionsvertrag zu Russland steht    ( Ostexperte.de - Das Fachmagazin zum Russlandgeschäft )
... unseren europäischen Partnern führen“. Besonders bemerkenswert ist das Bekenntnis zur Vision eines gemeinsamen Wirtschaftsraums von Lissabon bis Wladiwostok, den die AHK Russland ebenfalls begrüßt. “Beide Seiten und ganz Europa können davon profitieren“, steht dazu im Koalitionsvertrag ...
08.02.2018 19:50Österreich an die Seidenstraße    ( Wiener Zeitung )
So soll ein transkontinental-eurasischer Handelsraum mit leistungsstarken Verkehrsrouten zwischen Wladiwostok und Lissabon entstehen. Die ersten Bauvorhaben sind bereits auf Schiene. Zwei Landwege und ein Seeweg sind als Haupt-Handelsrouten zwischen Asien und Europa geplant. Für die ...
08.02.2018 19:50Lawrow: Wirtschaftsraum von Lissabon bis Wladiwostok    ( russland.news )
Außenminister Lawrow nahm in Sotschi in seiner Rede vor den Finalisten des Wettbewerbs Die Führer Russlands, ein Wettbewerb angehender Diplomaten, u.a. Stellung zu dem im Koalitionsvertrag der angehenden deutschen Regierung festgehaltenen Absicht, eine gemeinsamen Wirtschaftsraum von ...
08.02.2018 07:50Entwurf der Koalitionsvereinbarung – Thema Russland, Ukraine und China    ( russland.news )
Wir halten an der Vision eines gemeinsamen Wirtschaftsraums von Lissabon bis Wladiwostok fest. Beide Seiten und ganz Europa können davon profitieren. Ziel unserer Politik gegenüber Russland bleibt eine Rückkehr zu auf gegenseitigem Vertrauen und friedlichem Interessenausgleich basierenden ...
07.02.2018 19:50Union und SPD einigen sich auf Wirtschaftsraum von Lissabon bis Wladiwostok    ( Sputnik Deutschland )
Die Union und die SPD haben sich auf die Idee eines gemeinsamen Wirtschaftsraums von Lissabon bis Wladiwostok geeinigt, wie aus einem Entwurf des Koalitionsvertrags hervorgeht, der der Rheinischen Post vorliegt. „Wir halten an der Vision eines gemeinsamen Wirtschaftsraums von Lissabon bis ...
06.02.2018 07:50Die GroKo und eine neue Russlandpolitik?    ( Ostexperte.de - Das Fachmagazin zum Russlandgeschäft )
Denn die Idee, um nicht die Vision bemühen zu müssen, eines gemeinsamen Wirtschaftsraumes von Lissabon bis Wladiwostok findet sich auch im Entwurf der Koalitionäre wieder, versehen mit der Bemerkung, dass beide Seiten und ganz Europa davon profitieren würden. Das sind für die Wirtschaft als ...
04.02.2018 11:50Chinas Einfluss auf EU-Entscheidungen wächst    ( wallstreet-online )
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - China versucht zunehmend, mithilfe von EU-Mitgliedern Entscheidungen in den Europäischen Institutionen zu beeinflussen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Mercator Institute for China Studies und des Berliner Global Public Policy Institute, über die der ...
03.02.2018 03:50Moskau verzeichnet Wirtschaftswachstum    ( n-tv NACHRICHTEN )
Im Vorfeld befragte Experten hatten im Schnitt sogar mit einem Plus von 1,7 Prozent gerechnet. 2016 war das BIP noch um 0,2 Prozent geschrumpft. Die Wirtschaft zwischen St. Petersburg und Wladiwostok stecke den Einbruch beim Ölpreis und die Sanktionen des Westens mittlerweile recht gut weg, ...
02.02.2018 11:50Russische Wirtschaft kehrt 2017 zum Wachstum zurück    ( Reuters Deutschland )
A cashier holds new 200 rouble banknotes in a bank in Moscow, Russia November 21, 2017. REUTERS/Maxim Shemetov. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte um 1,5 Prozent zu, wie das Statistikamt des Landes am Donnerstag in Moskau mitteilte. Experten hatten mit einem Plus von 1,7 Prozent ...
27.01.2018 11:50Im EU-Parlament! Aktivisten verteilen verbotenen russischen Tee    ( Wochenblick (Blog) )
... der Völker völlig egal ist“, betont Creyelman. Er erklärt: „Die Eurokraten haben ihre seltsame Auffassung von Demokratie außerdem bewiesen, indem sie ebenso im Fall von Katalonien handelten. Je eher die EU sich verändert hin zu einem echten Europa von Lissabon bis Wladiwostok, umso besser.“.
25.01.2018 11:50Krim tritt ins EU-Parlament ein    ( Sputnik Deutschland )
„Viele Einwohner der EU sind für die Aufhebung der Sanktionen und die Schaffung eines einheitlichen Europa – von Lissabon bis Wladiwostok. Die Konferenz hat gezeigt, dass ein Teil der europäischen Politiker trotz Drucks von oben keine Angst hat, ihre Meinung zu äußern und für die Normalisierung ...
16.01.2018 16:15Russische Wirtschaft schrumpft im November überraschend    ( Reuters Deutschland )
Die Wirtschaft zwischen St. Petersburg und Wladiwostok hat die Folgen eines Ölpreisverfalls und die Sanktionen des Westens im Zuge der Ukraine-Krise mittlerweile allerdings recht gut weggesteckt. Für 2017 erwartet das Wirtschaftsministerium einen Zuwachs beim BIP von 1,4 bis 1,8 Prozent, ...
11.01.2018 13:45Leitl: Exportwirtschaft überspringt 2018 Schallmauer von 150 Milliarden Euro    (derStandard.at)
Wirtschaftskammer erwartet 2018 Exportrekorde - derStandard.at
30.11.2017 21:45. . . sonst droht Abstellgleis    ( DiePresse.com )
So soll ein transkontinental-eurasischer Handelsraum mit modernen, schnellen und leistungsstarken Verkehrsrouten zwischen Wladiwostok über Peking bis nach Lissabon entstehen. Zwei Landwege und ein Seeweg sind als Haupthandelsrouten zwischen Asien und Europa geplant. Für die Länder ...
26.11.2017 00:45Eine Million Unterschriften für das Leben    ( Tagespost )
Von Wladiwostok bis Moskau, von Archangelsk bis Sotschi waren die Aktivisten der russischen Lebensschützerbewegung „Za schizn'!“ – „Für das ...
25.11.2017 08:50Ein Plädoyer für die russische Seele    ( VOL.AT - Vorarlberg Online )
... weshalb ich gerne im Vorstand der ‚Österreichisch-Russischen Freundschaftsgesellschaft' bin.“ Für ihn ist die Eurasische Union ein europäischer Nachbar, die Zusammenarbeit sollte in Zukunft intensiviert werden. Als Ziel sieht er die Schaffung einer Freihandelszone von Lissabon bis Wladiwostok.

Seiten:1234567

2018 © Internationales Projekt "Inkapi" in Wladiwostok (Russland). Nutzungsbedingungen.